Softwareentwicklerin/ Softwareentwickler Operative Systeme (w/m/d)

Die LBS West ist eine der größten im Sparkassenverbund tätigen Landesbausparkassen und seit vielen Jahren Marktführer in Nordrhein-Westfalen. Hervorragende Produkte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr Bestes geben, haben diesen Erfolg erst möglich gemacht. Unsere Hauptabteilung Prozessmanagement/Digitalisierung/IT in Münster sucht eine/einen Softwareentwicklerin/ Softwareentwickler Operative Systeme (w/m/d).
 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Anforderungsanalyse und Abstimmung der softwaretechnischen Lösungskonzeption (Pflichtenheft) mit der anfordernden Fachabteilung,
  • Erstellung, Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung der IT-Konzeption mit der zugrunde liegenden Softwarearchitektur,
  • Umsetzung komplexer Anforderungen in effiziente, wirtschaftliche und stabile Lösungen sowie
  • Mitwirkung in Projekten zur Weiterentwicklung der betreuten Anwendungssysteme.

Wenn Sie

  • ein Studium mit Informatikschwerpunkt erfolgreich absolviert haben oder eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifizierungen und Berufserfahrung nachweisen können,
  • umfangreiche Erfahrungen in der Softwareentwicklung von datenbankgestützten Online- und Batch-Systemen (vorzugsweise in Java-Technologien) inkl. IT-Konzeption mit Fachabteilungen gesammelt haben,
  • sehr gute Kenntnisse im Java-Entwicklungsumfeld, in SQL/Oracle und in Entwicklungsmethodiken mitbringen und
  • über ausgeprägte analytische und konzeptionelle sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten verfügen, gerne im Team arbeiten und eigenständiges, flexibles, innovatives und lösungsorientiertes Arbeiten schätzen,
dann sind Sie bei uns genau richtig.

Starten Sie doch einfach durch mit der LBS!

Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung und Förderungsmöglichkeiten im fachlichen und persönlichen Bereich. Auf Sie warten anspruchsvolle Aufgaben und attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Großtagespflege für Kinder unter 3 Jahren, Kostenerstattung im ÖPNV, betriebliche Altersvorsorge, Betriebsrestaurant, Betriebssport).

Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Geben Sie Ihrer Zukunft eine Perspektive und bewerben Sie sich unter der Angabe des Kennzeichens HP504428.

Gerne per E-Mail an bewerbung@lbswest.de oder bei der

LBS Westdeutsche Landesbausparkasse
Hauptabteilung Personal
Himmelreichallee 40
48149 Münster.

Und wenn Sie noch Fragen haben:
Julia Spenneberg (Telefon 0251 412-19110) beantwortet sie Ihnen gern.

Jetzt bewerben
Ihre Cookie- und Datenschutz-Einstellungen
Wir verwenden notwendige Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Drittanbietern wie Google LLC und Facebook Inc., die zu Statistik- und Marketingzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft / Drittanbieter, Zweck und Speicherdauer dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit unter „Sicherheit und Datenschutz“ widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Durch Klick auf „Einstellungen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen oder die Verwendung nicht notwendiger Cookies vollständig ablehnen.
Einstellungen
INDICE 5 Login
© 2001-2022 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt